Die Kombination aus Ausdauertraining und Krafttraining macht`s – SEPCK&RUN!

“Heute raten wir eher zu einer Kombination aus Ausdauertraining und Krafttraining” (Zitat Matthias Weber, Pressesprecher der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie). Wir sagen: “Das wäre dann SPECK&RUN-Outdoor Fitness!”

Ein Auszug aus dem Artikel vom 01.06.2017 bei Spiegel online:

“Lässt sich der Energiestoffwechsel ankurbeln, sodass der Körper mehr verbraucht?
Ja, das funktioniert. Je mehr der Stoffwechsel gefordert wird, desto mehr arbeitet er auch – und umgekehrt. “Das ist ein bisschen wie bei einem Auto – steht es immer nur in der Garage und wird nicht gefahren, dann verrostet es irgendwann”, erklärt Froböse.

Die Muskulatur ist das größte Stoffwechselorgan. Aus diesem Grund ist Bewegung der wichtigste Schritt, um die Energieverbrennung anzukurbeln. Hinzu kommt, dass Muskeln auch im Ruhezustand mehr Energie benötigen als anderes Gewebe. “Früher hat man viel Ausdauertraining empfohlen, heute raten wir eher zu einer Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining”, sagt Weber.

Was tut dem Stoffwechsel gar nicht gut?
Fehlende Bewegung, das ist klar. Aber auch radikale Diäten bringen den Stoffwechsel auf bringen den Stoffwechsel auf Dauer zum Erliegen. Sie versetzen den Körper in eine Art Notzustand, sie…”

Hier geht es zum vollständigen Artikel…

Wollt ihr mehr über unsere Outdoor Fitness Kurse erfahren, hier geht es zu den Städten:
SPECK&RUN Köln,
SPECK&RUN Düsseldorf,
SPECKK&RUN Würzburg und
SPECK&RUN Mainz

Bei Fragen zu den Kursen, schreibt uns einfach: team@rhein-in-form.de

Viele Grüße
Euer Team von rhein-in-form

 

 

rhein-in-formDie Kombination aus Ausdauertraining und Krafttraining macht`s – SEPCK&RUN!